Infrarotheizung im Bad

Infrarotheizung im Bad 2017-10-11T14:06:41+00:00

Ein schwer zu heizender Ort ist das Bad. Meinstens ist es ein kleiner Raum, in dem wir uns nur eine kurze Zeit aufhalten und es deshalb manchmal schwierig ist, den ganzen Raum zu heizen. Und doch ist es sehr angenehm und komfortabel, besonders nach einer Dusche oder einem Bad. HeatFun bietet Ihnen die Lösung. Unsere Infrarot-Heizfelder sind Plug & Play und überall einsetzbar. Das heißt, unsere Paneele benötigen keine Wasserleitungen, sondern nur eine Steckdose. Ideal für ein Raum wie das Badezimmer. Sobald Sie den Raum verlassen, kann die Heizung sofort abgeschaltet werden, so dass keine Energie verschwendet wird. Außerdem bietet HeatFun eine wasserabweisende Oberfläche, die es ermöglicht die Infrarot-Paneele auch in feuchten Räumen zu nutzen.

 

Schimmel- und Feuchtigkeitsflecken sind häufige Probleme im Badezimmer. Dank Infrarotstrahlung gehört auch das der Vergangenheit an. Infrarotrot heizt nicht die Luft, sondern Gegenstände. Die Objekte absorbieren diese Infrarotwärme und geben diese dann wieder in den Raum. Die Gegenstände im Raum sind daher wärmer als die Luft. Die Feuchtigkeit in der Luft wird weniger kondensieren, was sich positiv in Ihrem Badezimmer auswirkt.