Häufig gestellte Fragen/FAQ´s

/Häufig gestellte Fragen/FAQ´s
Häufig gestellte Fragen/FAQ´s2019-06-12T09:08:06+02:00

Haben Sie eine Frage zu unseren Infrarot-Paneelen? Schauen Sie sich die am häufigsten gestellten Fragen unten an, und Sie werden möglicherweise auf Ihre Antwort stoßen. Können Sie hier keine Antwort auf Ihre Frage finden oder haben Sie eine andere Frage? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Oder laden Sie sich hier eine Übersicht der am häufigsten gestellten Fragen + Antworten herunter!

Wie viel Energie benötige ich, um mein Raum-/Innenraum zu beheizen?2019-06-12T13:02:07+02:00
Je nach Dämmwert kann bei der Erhitzung eines Raumes mit Infrarotplatten folgendes als Faustregel verwendet werden: Berechnen Sie den Inhalt des zu beheizenden Raumes: Länge/Breite/Höhe = m³. Zum Heizen, multiplizieren Sie die Anzahl von m³ x 25. Für die Hauptheizung multiplizieren Sie die Anzahl von m³ x 40.
Ist die Infrarotwärme der Heizplatten eine natürliche Wärme?2019-06-12T12:44:54+02:00
Ja, obwohl es künstlich “wiederbelebt” wird, arbeiten die Tafeln selbstverständlich mit einer natürlichen Wärmestrahlung, ähnlich wie bei der Wärmeabgabe der Sonne.
Wie entsteht die Infrarotwärme bei den HeatFun-Heizpaneelen?2019-06-12T12:28:00+02:00
HeatFun arbeitet mit einer Heiztechnik, die auf einer Carbon-Technologie basiert. Die Kohlenstoffpartikel werden elektrisch geladen, was elektrische Energie in Wärmeenergie (Infrarotstrahlung) umwandelt. Diese wird auf die Frontplatte der Heizung übertragen.
Was ist Infrarotwärme?2019-06-12T12:15:56+02:00
Infrarotwärme besteht aus Infrarotstrahlen, die nicht sichtbar sind. Die Wärme wird im Vergleich zur Konvektionswärme gleichmäßig verteilt. Der Strahlungswinkel beträgt etwa 20 Grad von der Platte. Die Infrarotstrahlen heizen nicht die Luft, sondern nur Materialien, die sich in der Nähe befinden. Warme Wände, Decke und Boden sorgen wiederum für eine angenehme, nicht austrocknende Wärme. Ähnlich wie bei den Sonnenstrahlen aber ohne schädliche UV-Strahlen. Warum ist Infrarotwärme so effizient? Es geht keine Energie an die Lufterwärmung verloren. Und denken Sie daran, dass die warme Luft schnell durch eine offene Tür entweichen kann!
Wie funktioniert Infrarotwärme?2019-06-12T10:31:17+02:00
Warm oder kalt zu sein, hängt nicht immer von der Lufttemperatur in der Umgebung ab. Ein Beispiel? Wintersportler ist es nicht kalt, solange sie in der Sonne stehen. Nach dem gleichen Prinzip funktioniert Infrarot-Heizung. Die Infrarotheizung von HeatFun heizt dank der Strahlung alle Objekte im Raum auf, so wie es die Sonne tun würde. Sobald die Infrarotstrahlen eine Oberfläche berühren, geben sie Wärme an diese Oberfläche ab. Die meisten Objekte absorbieren diese Infrarothitze und geben sie dann langsam ab. Das gilt auch für Menschen. Unsere Haut und unsere Kleidung nehmen das Licht auf.
Ist Infrarot-Hitze gesund?2019-06-12T10:16:07+02:00
Infrarot-Strahlung kann in 3 Wellenlängen unterteilt werden. Je kürzer die Welle, desto höher die Frequenz, desto mehr Energie, desto intensiver die gefühlte Wärme. Kurz= A Mittel= B Lang = C. Je länger die Welle, desto “gesünder” der Strahlung. Die Heizplatten von HeatFun sind mit langen Wellenlängen ausgestattet und sind im täglichen Einsatz angenehm.
Warum lokal nur an einem (Arbeits-) Ort heizen?2019-06-12T10:11:28+02:00

Durch das Heizen im Bedarfsfall kann ein Arbeitsplatz gezielt anstelle eines ganzen Raumes angesteuert werden. Dadurch entstehen lokale Temperaturzonen.

Kann man Infrarot-Heizung mit LED-Beleuchtung kombinieren?2019-06-12T10:04:51+02:00

HeatFun bietet auch (kundenspezifische) Lösungen für die Infrarotheizung in einer Kombination mit LED-Beleuchtung an. Beispielsweise gibt es ein Standardheizfeld mit LED-Beleuchtung mit nur 425 Watt Energieverbrauch.

Kann das Heizpaneel mit einer Wunschfarbe oder einem eigenen Aufdruck versehen werden?2019-06-12T10:00:48+02:00

Die Paneele können (optional) mit einem textilen Bezug versehen werden, der sich in den Innenraum und die Raumgestaltung durch die stilistische Verschmelzung perfekt einfügt.

Erzeugt Infrarotwärme trockene oder feuchte Luft?2019-06-12T09:55:13+02:00

Die Verwendung von Infrarot-Wärmepaneelen erzeugt keine trockene oder feuchte Luft. Infrarotstrahlung benötigt keine Luftzirkulation, um einen Ort oder einen Raum zu heizen. So gibt es zum Beispiel keine Staubzirkulation im Vergleich zu herkömmlichen Heizsystemen.

Warum HeatFun Infrarotheizung?2019-06-12T09:53:43+02:00

Unsere Vision ist es, gezielt dort zu heizen, wo Bedarf besteht. Dank unserer eigenen Produktion und Entwicklung können HeatFun IR-Paneele nach Maß gefertigt werden, das ist unsere Stärke. Auch LED-Beleuchtung und akustische Elemente können nach Wunsch implementiert werden.

Können die Heizpaneele in feuchten Räumen eingesetzt werden?2019-06-12T09:50:20+02:00

Die Heizungen haben einen IP-Wert von 20 und können in Zone 3 eingesetzt werden. Je nach Raum können die Paneele in Zone 3 gemäß NEN 1010 eingesetzt werden. Die Dusche befindet sich beispielsweise in der Zone 1, um die Dusche ist die Zone 2 und der Rest ist Zone 3.

Sind die Heizpaneele dimmbar?2019-06-12T09:48:23+02:00

Ja, die HeatFun-Heizpaneele werden zwar mit einem Ein-Aus-Schalter geliefert, welcher aber um  Multipositionsschalter von HeatFun optional erweitert werden kann. Dazu können wir oder ein Installateur Sie gern hierzu weiter beraten.

Können die Heizpaneele im Freien verwendet werden?2019-06-12T09:44:50+02:00

Die Heizelemente von HeatFun können im Freien verwendet werden, die Heizleistung ist jedoch weniger optimal. HeatFun empfiehlt, die Paneele vorzugsweise in Innenräumen zu verwenden.

In welchen Größen und Ausführungen sind die Heizpaneele erhältlich?2019-06-12T09:42:48+02:00

Unsere HeatFun-Produkte sind grundsätzlich in Standardformaten erhältlich, aber natürlich denken wir gerne auch kundenspezifisch! So haben wir verschiedene Ausführungen. Beispielsweise sind Varianten erhältlich, die an der Wand oder Decke montiert werden können. Berücksichtigen Sie bei der Wahl auch Ihre architektonischen Möglichkeiten in einem Gebäude / Raum. Die Paneele sind auch in verschiedenen freistehenden Konfigurationen erhältlich. Sie sind mit einem Acrylsockel versehen.

Machen die Heizpaneele Geräusche?2019-06-12T09:27:02+02:00

Nein, die HeatFun-Heizpaneele sind geräuschlos.

Wo werden die HeatFun-Heizpaneele hergestellt?2019-06-12T09:25:58+02:00

Die HeatFun-Infrarotheizungen werden in den Niederlanden im eigenen Unternehmen hergestellt. Die Entwicklung der Produkte erfolgt ebenfalls direkt bei uns vor Ort.

Wie wird die Infrarotwärme mit den HeatFun-Heizelementen erreicht?2019-06-12T09:23:18+02:00

HeatFun arbeitet mit einer Heiztechnologie, die auf einer Carbon-Technik basiert. Die Kohlenstoffpartikel sind elektrisch geladen, so dass die elektrische Energie in Wärmeenergie (Infrarotstrahlung) umgewandelt wird. Diese Wärme wird an die Frontplatte des Heizgeräts geliefert.

Müssen die Heizpaneele jährlich gewartet werden?2019-06-12T09:21:14+02:00

Nein, die Elemente müssen nicht wie bei einer Zentralheizung jährlich gewartet werden. Dies gilt daran, dass sich in den Heizkörpern keine drehenden Teile befinden.

Wie viel Watt verbrauchen die HeatFun-Heizpaneele?2019-06-12T09:19:39+02:00

Die Produkte sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Generell kann gesagt werden, dass die Elemente energieeffizient sind und wenig Leistung verbrauchen. Ein Element ist bereits ab 145 Watt verfügbar. Siehe die Produktspezifikationen des jeweiligen Produkts.

Sind die HeatFun-Produkte CE-zertifiziert?2019-06-12T09:16:46+02:00

Ja, die Paneele sind CE zertifiziert.

Sind die HeatFun-Heizpaneele energieeffizient und nachhaltig?2019-06-12T09:03:04+02:00

Die Heizpaneele von HeatFun sind energieeffizient und nachhaltig in der Anwendung. Die Energiekosten sind erheblich niedriger, alleine durch das Sparen von alle Installations- und Wartungskosten. Die HeatFun Infrarot-Heizpaneele stoßen ebenfalls kein CO2 aus. Der Investitionsaufwand für HeatFun-Heizpaneele ist ebenfalls erheblich geringer.